Unterstützung bei Gericht

Wir begleiten Sie durch ein gerichtliches Mahnverfahren

Sollte Ihr Schuldner trotz unserer Bemühungen die offene Rechnung nicht bezahlen, werden wir uns an Sie wenden, um gemeinsam zu beraten, wie wir weiter vorgehen. Ob es zu einem Mahnverfahren kommt und ein Mahnbescheid erwirkt wird, entscheiden natürlich Sie!

Damit Sie nicht alleine ein gerichtliches Mahnverfahren durchstehen müssen, begleiten wir Sie bei Bedarf gerne vom gerichtlichen Mahnbescheid über das gerichtliche Mahnverfahren bis hin zum Urteil des zuständigen Gerichtes.

 

Dabei stellen wir Ihnen zur Verfügung:


Das gerichtliche Mahnverfahren dient der schnellen und einfachen Durchsetzung von Forderungen.

In Österreich ist das Mahnverfahren ohne Verhandlung bei Geldforderungen bis zu 75.000 Euro möglich.

Unterstützung anfordern